Eingabe der Lizenzdaten

Die auf den Produktseiten herunterladbaren Testversionen können nicht in Vollversionen umgewandelt werden, weshalb es auch keine Eingabefelder für Lizenzdaten gibt!

Anwender, die eine Lizenz erwrorben haben, erhalten nach Zahlungseingang für eine E-Mail mit der Downloadadresse für die freischaltbare Vollversion sowie die zur Freischaltung nötigen Lizenzdaten.

Beim Installieren von Updates für installierte Vollversionen ist darauf zu achten, dass die Vollversion (und nicht die Testversion von der Produktseite) heruntergeladen und installiert wird. Die Downloadadresse der Vollversion erhalten alle Anwender, die kostenlfrei updaten können, im Rahmen des Produkt-Newsletters am Tag des Erscheinens der neuen Version. In diesem Fall müssen die Lizenzdaten nicht erneut eingetragen werden.