Fehlermeldung beim Programmstart (»DBISAM Engine Error...«) / Datenverlust

Erscheint beim Programmstart die Meldung “DBISAM Engine Error #… Header information corrupt…”, “DBISAM Engine Error #… Error reading from the table…”, eine andere Fehlermeldung mit dem Text “DBISAM Engine Error #…” oder eine Zugriffsverletzung so dürfte eine oder mehrere Datenbankdateien defekt sein.

Dies kann in Folge eines Rechnerabsturzes oder durch Manipulation an den Datenbankdateien passiert sein.

Zur Fehlerbehebung rufen Sie bitte die Funktion “Datenbank reparieren” des Datenbank-Manager für BayOrganizer auf. Diesen können Sie über die gleichnamige Verknüpfung im BayOrganizer-Ordner des Startmenüs starten (Nähere Informationen zum Datenbank-Manager finden Sie im gleichnamigen Kapitel der Hilfedatei oder des PDF-Handbuch des BayOrganizer).

Wenn der Fehler nicht behoben werden kann, so spielen Sie die Datenbankdateien aus einer Datensicherung wieder ein (siehe FAQ-Beitrag “Wie erfolgt das Rücksichern einer Datensicherung” oder im Kapitel “Datensicherung/Rücksicherung” in der Hilfedatei oder dem PDF-Handbuch des BayOrganizer).

Ist auch Ihre Sicherung bereits beschädigt, so wenden Sie sich bitte an den Support.