Fehlermeldung bei Programmstart (»DBISAM Engine Error #11013...«)

Erscheint beim Starten des BayOrganizers die Meldung “DBISAM Engine Error #11013 Access denied to table or backup file query (Zahl)” so liegt dies meist an einem “übereifrigen” Virenscanner.

Rufen Sie die Konfiguration Ihres Virenscanners auf und definieren Sie das Verzeichnis aus der Meldung aus Ausnahme, die nicht gescannt werden soll. Wie dies gemacht wird ist abhängig von Ihrem individuellen Virenscanner.

Eine andere Ursache kann eine Beschädigung der Datenbanksperrdatei DBISAM.LCK sein. Wenn alle Nutzer den BayOrganizer beendet haben, können Sie diese Datei gefahrlos löschen. Die Datei befindet sich im Anwendungsdatenverzeichnis des BayOrganizer. Das Anwendungsdatenverzeichnis des BayOrganizer befindet standardmäßig unter C:\Users\[Benutzername]\AppData\Roaming\BayOrganizer. Auf der Seite Info der Einstellungen (Menüpunkt Extras/Einstellungen) können Sie nachsehen, wo sich das Anwendungsdatenverzeichnis auf dem Rechner befindet.