BackToZIP - Datensicherung Software - Backup Software

Die Backupsoftware BackToZIP ist DIE Lösung für eine einfache, unkomplizierte und zeitsparende Sicherung wichtiger Daten.

Download Testversion 11.21 (8.32 MB) für Windows

Kaufen
  • Fehlerkorrektur: FTP-Upload konnte Sicherungsarchiv beschädigen

  • Massive Performanceverbesserung (bis zu 8fach, vor allem beim Sichern einer großen Anzahl von kleinen Dateien)
    Performanceverbesserung bei eingeschalteter Option "Auch Dateien ohne Fehler protokollieren"
    Option "Auf Protokollseite wechseln" standardmäßig auf "Immer"
    Optimierte und variablere Darstellung der Profileinstellungen
    Optimierte Tabulator-Reihenfolge in den Profileinstellungen
    Weitreichende interne Optimierungen und Modernisierungen
    Fehlerkorrektur: Die Größe der aktuell gesicherten Datei wurde im Fortschrittsdialog nicht angezeigt
    aborange Scheduler 3.70:
    - Aufgabenliste:
      - Anzeige eines Symbols vor dem Aufgabennamen wenn die Aufgabe nicht ausgeführt werden konnte oder deaktiviert ist
      - Neue Spalte "Letzte Ausführung" mit der Angabe "OK" bzw. der Fehlermeldung, warum die Aufgabe nicht ausgeführt werden konnte
      - Sortierung auch in absteigender Richtung
      - Sortierung wird gespeichert und nach Neustart wiederhergestellt
    - Geplante Aufgaben-Dialog: Anzeige der o.g. Meldung auf der Statistik-Seite
    - Kommandozeilenparameter zum Beenden der Anwendung
    - Kommandozeilenparameter zum minimierten Starten
    - Kommandozeilenparameter zum Erstellen neuer Aufgaben
    - Neues Hilfekapitel Kommandozeilenparameter
    - Versionsnummer aus der Titelleiste entfernt
    - Fehlerkorrektur: Das Erstellen neuer Aufgaben aus Synchronizer, BackToZIP und BackToFile funktionierte nur mit der Version, die mit diesen Anwendungen mitgeliefert wurde; Nicht aber mit der separat erhältlichen Version.

  • Signierung der Anwendungs- und Installationsdatei
    Übertragung des Sicherungsarchivs auf FTPS und FTPES (Auth SSL/TLS)-Server
    Nicht mehr vorhandene Einträge in der Liste der zuletzt geöffneten Profile können entfernt werden
    Kurzhilfe für Dateinamen im Forschrittsdialog
    Interne Optimierungen
    aborange Scheduler 3.60:
    - Signierung der Anwendungs- und Installationsdatei
    - Individueller Hinweismeldungen bei Abfrage, ob eine Aufgabe ausgeführt werden soll
    - Bemerkungen für Aufgaben
    - Statistische Informationen für Aufgaben (Erstellung, Letzte Änderung, Letzte Ausführung, Anzahl Ausführungen)
    - Angabe der Aufgabenbezeichnung in der Löschen-Sicherheitsabfrage
    - Sicherheitsabfrage für die Funktion "Alle Aufgaben starten"
    - Weiter verbesserte Darstellung auf Monitoren mit hoher Auflösung und Skalierungen > 100%
    - Darstellungsmodus für Touchgeräte
    - Hilfe-Schaltfläche im Dialog "Info/Einstellungen"
    - Interne Optimierungen
    - Neues Hilfekapitel "Einstellungen"
    - Fehlerkorrektur: Programmfenster erschien bei Doppelklick auf TrayIcon nicht immer im Vordergrund
    - Fehlerkorrektur: Falsche Schriftart im Dialog "Geplante Aufgabe"

  • Neue Symbole für Programm und Schaltflächen
    Verbesserte Darstellung auf Monitoren mit hoher Auflösung und Skalierungen > 100%
    Darstellungsmodus für Touchgeräte
    Alternative, platzsparende Darstellung der Ribbon-Toolbar (z.B. für Tablets)
    Speicherung und Wiederherstellung der Sichtbarbeit der Ribbon-Toolbar
    Vereinheitlichung Designs mit dem von BackToFile und Synchronizer
    Hinzufügen nicht zu sichernder Dateien über einen Dateiauswahldialog
    Schaltfläche zum Öffnen des Bericht-Zielpfads im Windows Explorer
    Alle Schaltflächen (außer Toolbar-Schaltflächen) per Tab-Taste selektierbar
    Kurzhilfe für alle Toolbar-Schaltflächen
    Updateprüfung wöchentlich anstatt bei jedem Programmstart
    Interne Optimierungen
    Fehlerkorrektur: Im klassischen Windows-Design wurden einige Texte grau hinterlegt
    aborange Scheduler 3.50:
    - Kompatibilität mit Windows 10
    - Neue Symbole für Programm und Schaltflächen
    - Ausführung von Aufgaben bei der Anmeldung optional mit Verzögerung
    - Ausführung von nachträglich ausgeführten Aufgaben optional mit Verzögerung
    - Verbesserte Darstellung auf Monitoren mit hoher Auflösung und Skalierungen > 100%
    - Vereinheitlichtes Design der Dialog- und Meldungsfenster
    - Interne Optimierungen
    - Reduzierter Speicherverbrauch und Dateigröße

  • Verbesserte Darstellung auf Monitoren mit hoher Auflösung
    Anzeige des Sicherungsziels im Fortschrittsdialog
    Verbesserte Anzeige von langen Pfadnamen im Fortschrittsdialog
    Anzeige des Ordner-Icons vor dem aktuellen Pfad unterhalb der Dateiliste
    Unnötiger Abbruchhinweis bei einem Abbruch durch den Anwender entfernt
    Interne Optimierungen
    Fehlerkorrekturen: "$Fi ist kein gültiger Integerwert" bei Programmstart und beim Verlassen des Info-Dialogs (nur Firmenlizenz)

  • Neues Anwendungsdesign
    Verbesserte Automatisierung durch Rückgabewerte (Fehlercodes) beim Aufruf per Kommandozeile
    Anzeige des aktuellen Pfads des Datei-Explorers unterhalb der Dateiliste
    Sinnvolle Kürzung des Pfads des Sicherungsprofils in der Statusleiste wenn dieser zu lang wird
    Menüpunkt zum Erstellen einer Desktopverknüpfung zum Aufruf der Anwendung mit Profil
    Protokolldatei kann nach einer Sicherung automatisch aufgerufen werden
    Moderne Dialogfenster für Updatehinweise
    Geänderte Vorgabe der Option "Fortschrittsdialog nicht anzeigen" beim Einrichten einer Zeitsteuerung
    Interne Optimierungen
    Fehlerkorrektur: Fehlermeldung "Ein deaktiviertes Fenster..." wenn bei Kommandozeilenstart das Ziellaufwerk nicht vorhanden war

  • Kompatibilität mit Windows 10

  • aborange Scheduler 3.20:
    - Neues Anwendungsdesign
    - Speicherung der Aufgaben und Konfiguration in der Windows-Registry anstatt in einer Ini-Datei
    - Funktion zum Neuladen der letzten Aufgabenliste (für den Fall, dass die Aufgaben gelöscht wurden)
    - Funktion zum Sichern und Wiederherstellen der Aufgabenliste
    - Fehlerkorrektur: Weitere Maßnahmen zur Vermeidung dass Aufgaben gelöscht werden (Einzelne Anwender berichteten, dass ab Version 3.00 in unregelmäßigen Abständen Aufgaben gelöscht wurden. Dieser Fehler konnte nicht reproduziert werden).
    - Interne Optimierungen
    - Neues Hilfekapitel Servicefunktionen

  • Kompatibilität mit Windows 8.1
    aborange Scheduler 3.02

  • Fehlerkorrektur: Fehlerhafte Parameterübergabe beim Erstellen einer zeitgesteuerten Sicherung im aborange Scheduler
    aborange Scheduler 3.01

  • Kompatibilität mit Windows 8
    Verz.-/Dateiauswahl:
    - Deaktivierung der Hinzufügen-Schaltflächen wenn kein Eintrag im Datei-Explorer ausgewählt ist
    - Vereinheitlichte Reihenfolge und Symbole von Schaltflächen und Kontextmenü
    Nutzung einer moderneren und einheitlichen Schriftart in allen Programmteilen
    Optionale Updateprüfung bei Programmstart
    Manuelle Updateprüfung aus den Einstellungen in das Hilfe-Menü verschoben
    Zahlreiche interne Optimierungen
    Fehlerkorrekturen:
    - Fehlender Standardwert für Einstellung "Protokoll speichern" beim Start ohne Profil
    - Fehlermeldungen beim Betätigen der Hinzufügen-Schaltflächen wenn kein Eintrag selektiert ist
    aborange Scheduler 3.00:
    - Unterstützung von UniCode-Datei- und Verzeichnisnamen (ausländische Sonderzeichen)
    - Nutzung einer moderneren und einheitlichen Schriftart in allen Programmteilen
    - Speicherverbrauch um knapp 50% reduziert
    - Prüfung auf Programmupdates
    - Zahlreiche interne Optimierungen
    - Nicht mehr lauffähig unter Windows 9x, ME und NT

  • Verzeichnis-/Dateiauswahl:
    - Direkteingabe des Pfads inkl. Auto-Vervollständigung
    - Vollständige Anzeige des aktuellen Pfads
    Datei-Explorer:
    - Einblenden zusätzlicher Spalten (z.B. Attribute, Erstellungsdatum, Besitzer)
    - Anzeige einer Kurzhilfe für das Element unter dem Mauszeiger
    - Anzeige des übergeordneten Ordners
    Liste der zu sichernden Daten:
    - Einträge können mit einer Bemerkung versehen werden
    - Sortierung der Liste wird gespeichert
    Anzeige von Sicherungsfehlern im Fortschrittsdialog
    Neuer, moderner Auswahldialog für Verzeichnisse
    Beim Speichern wird ein Profil in die Liste der zuletzt verwendeten Profile aufgenommen
    Zahlreiche interne Optimierungen
    Fehlerkorrektur: Beim FTP-Upload wurde kein Fortschritt und keine Protokoll angezeigt

  • Unterstützung von Dateien und Verzeichnissen mit regionalen Sonderzeichen (Unicode) im Dateinamen
    Hochsichere AES-Verschlüsselung der Archive
    Neue Sicherungsart: Sicherung von Dateien die in den letzten x Tagen geändert/erstellt wurden
    Einstellbare Kompressionsrate pro Sicherungsprofil
    Neue Option: Protokoll nur speichern wenn ein Fehler aufgetreten ist
    Angabe der Start- und Endzeit im Protokoll
    Stark reduzierter Speicherverbrauch
    Deaktivierung von Schaltflächen wenn deren Funktion nicht ausgeführt werden kann
    Abbrechen-Schaltfläche in der Speichern-Sicherheitsabfrage bei Programmende oder beim Laden eines Profils
    Profileinstellungen und Erweiterte Einstellungen umsortiert
    Nicht mehr lauffähig unter Windows 9x und ME
    AnotherUnzipper 3.00:
    - Stark reduzierter Speicherverbrauch
    - Unterstützung von Dateien und Verzeichnissen mit regionalen Sonderzeichen (Unicode) im Dateinamen
    - Betrieb auf USB-Stick möglich
    - Das Konfigurationsverzeichnis kann relativ zum Programmverzeichnis angegeben werden

  • Kompatibilität mit Windows 7
    Betrieb auf USB-Stick möglich
    Das Zielverzeichnis und das Konfigurationsverzeichnis können relativ zum Programmverzeichnis angegeben werden
    Sicherheitsabfrage, wenn beim Speichern einer Profil- oder Protokolldatei eine bestehende überschrieben werden soll
    Verbesserte Fehlerkontrolle und Fehlermeldungen beim Erstellen von selbstauspackenden Archiven
    aborange Scheduler 2.60: Kompatibilität mit Windows 7
    AnotherUnzipper 2.40:
    - Kompatibilität mit Windows 7
    - Fehlerkorrektur: Unsichtbares Hauptfenster bei Programmstart wenn das Programm mit minimiertem Hauptfenster beendet wurde

  • Neue Option: Protokoll nur Anzeigen wenn ein Fehler aufgetreten ist
    Kopieren der Liste der zu sichernden Verzeichnisse/Dateien in die Zwischenablage
    Ausführlichere und modernisierte Hinweis- und Fehlermeldungen
    Verbesserte Unterstützung von Systemen mit mehreren Bildschimen
    Anzeige des Taskleisten-Vorschaufensters auch bei minimiertem Hauptfenster
    Anzeige Anzahl Sicherungen und Datum letzter Sicherung in einen eigenen Bereich verschoben
    Fehlerkorrektur: Tastaturkürzel der Verz.-/Dateiauswahl waren auch auf anderen Seiten aufrufbar

  • Wichtige Anpassung aufgrund Windows-Sicherheitsupdates vom April 2009

  • Neue Sicherungsoption: Alte Archive löschen, aber die x neuesten Archive behalten
    Performanceoptimierung
    Modernisierte Icons
    Nutzung der modernen Vista-Dateidialoge und Meldungsfenster
    Erweiterung des gespeicherten Sicherungsprotokolls um eine Zusammenfassung
    Vereinheitlichtes Sicherheitsprotokoll (identische Form bei automatischer oder manueller Speicherung)
    Nicht sinnvolle Archiveinstellungen können nicht mehr eingestellt werden
    Fehlerkorrektur:
    - Bei Korrektur von Verzeichnissen über die Verzeichnisprüfung wurde eine Verzeichnisebene zu wenig übernommen
    aborange Scheduler 2.50:
    - Neue Ausführungsart »Am letzten Tag jedes Monats«
    - Gemeinsames Starten aller aktiven Aufgaben über das Kontextmenü
    - Neue Spalte zur Anzeige des Anwendungsnamens einer Aufgabe
    - Sortierung der Spalten unabhängig der Groß-/Kleinschreibung
    - Modernisierte Icons
    - Nutzung des Vista-Dateiauswahldialogs

  • Verbesserte Performance bei Sicherungen mit sehr hoher Dateianzahl
    Anzeige ungültiger Quellverzeichnisse im Protokoll
    Fehler werden im Protokoll nun in roter Schrift angezeigt
    Wählbarer Zielpfad für die Protokolldatei
    Protokolldatei wird nun ebenfalls auf den FTP-Server übertragen
    Wenn keine zu sichernden Dateien vorhanden sind wird kein Sicherungsarchiv mehr erstellt
    Fehlerkorrekturen:
    - Option »Archiv vor Sicherung löschen« wurde nicht im Profil gespeichert
    - Fehlermeldung beim Setzen des Zugriffsschutzes für das Sicherungsarchiv auf dem FTP-Server
    - Leere Fehlermeldung bei fehlender Host-Angabe für den FTP-Server
    Neue Version AnotherUnzipper 2.20:
    - Verbesserte Performance bei Archiven mit sehr hoher Dateianzahl

  • Neue Sicherungsoption: Nur Dateien bis zu einem bestimmten Datum sichern
    Neue Archiveinstellung: Archiv vor der Sicherung löschen
    Verbesserte Performance des Datei-Explorers
    Vor Aufruf des Dialogs zur Auswahl der Zieldatei kann ein Verzeichnispfad im Eingabefeld vorgegeben werden
    Im gespeicherten Sicherungsprotokoll werden Fehler nun vor den erfolgreich gesicherten Dateien aufgeführt
    Vereinheitlichung des Sicherungsprotokolls bei manueller und automatischer Speicherung
    Die Angabe Summe im Protokoll zeigt nun die Summe der gesicherten Dateien an und nicht mehr die Summe der Dateien im Sicherungsarchiv
    Fehlerkorrekturen:
    - Protokoll-Speichern-Dialog: Falsche Einträge im Dateityp-Auswahlfeld und fehlerhafte Fensterbezeichnung
    - Englische Bezeichnungen im Verzeichnis wählen-Dialog
    Neue Version AnotherUnzipper 2.10:
    - Kompatibilität mit Windows Vista
    - Alle Fehlermeldungen und Kopfzeile der Dateiliste im gleichnamigen Dialog nun im gleichen Design wie alle anderen Dialogelemente
    - Fehlerkorrektur: Im Dialog »Dateiliste« befand sich versehentlich ein rechteckiges Dialogelement mitten auf dem Bildschirm
    - Fehlerkorrektur: Veraltete Schaltflächenbezeichnung im Dialog »Dateiliste«

  • Kompatibilität mit Windows Vista
    Navigationsleiste zur Wahl der Programmbereiche
    Anzeige des Sicherungsprotokolls als eigener Programmbereich im Hauptfenster
    Optionale Einschränkung des Protokolls auf Sicherungsfehler (zur Performanceoptimierung)
    Reihenfolge der Einträge im Protokoll geändert (zuerst Sicherungsfehler)
    Windows-Abmeldung während der Sicherung wird verhindert
    Hinweismeldung wenn eine Profildatei beim Laden nicht gefunden werden kann
    Horizontale Bildlaufleisten für die Dateilisten im Protokoll
    Unnötige Meldung zum Sicherungsende entfernt
    Neue Hilfekapitel: Schnelleinstieg und Hinweise zum Betrieb mit Windows Vista
    Fehlerkorrekturen:
    - Bei exklusiv geöffneten Dateien erschien ein Fehlermeldungsdialog ohne Inhalt
    - Einstellung »Lokales Sicherungsarchiv nach Upload löschen« wurde nicht im Profil gespeichert
    aborange Scheduler 2.10:
    - Kompatibilität mit Windows Vista
    - Tastaturkürzel zum Hinzufügen (Einfg) und Löschen (Strg+Entf) von Aufgaben
    - Nach dem Start erhält der die erste Aufgabe den Eingabefokus
    - Fehlerkorrektur: Falsche Schaltflächenbezeichnung im der Sicherheitsabfrage beim Löschen von Aufgaben

  • Integritätsprüfung der Sicherung
    Fortschrittsdialog: Anzeige der Anzahl der Dateien, die nicht gesichert werden konnten
    Sicherungsbericht: Liste aller Dateien, die nicht gesichert werden konnten (inkl. Ursache)
    Optionales Herunterfahren von Windows nach Sicherungsende
    Größe des Eingabefeldes für Ausnahmen passt sich automatisch an die Fensterhöhe an
    aborange Scheduler:
    - Neue Ausführungsart »Mehrfach pro Tag« (Alle x Minuten)
    - Bedienung über Toolbar (anstatt Kontextmenü)
    - Fehlerkorrektur: Anführungszeichen in Parametern gehen beim Neustart verloren, wenn diese den Parameter komplett umschließen
    AnotherUnzipper:
    - Modernisierter Oberflächenstil
    - Performanceoptimierung
    - Komplettüberarbeitung Hilfedatei

  • Modernisierter Oberflächenstil
    Performanceoptimierung
    Bearbeiten eines Eintrags mit Doppelklick
    Komplettüberarbeitung Hilfedatei
    Hilfe auch als PDF-Handbuch
    aborange Scheduler:
    - Modernisierter Oberflächenstil
    - Komplettüberarbeitung Hilfedatei

  • Übertragung des Sicherungsarchivs auf einen FTP-Server
    Verbesserte Kompatibilität von Archiven > 2GB gegenüber WinZIP (und dazu kompatiblen Entpackern)
    Die Sicherungsabfrage vor dem Löschen eines Wechseldatenträgers kann per Kommandozeilenparameter unterdrückt werden
    Optionen zur Übergabe aller Kommandozeilenparameter beim Erstellen einer neuen Aufgabe für den aborange Scheduler
    Fehlerkorrekturen:
    - Nicht transparente Texte bei Standard-Oberflächenstil im Dialog Info/Einstellungen
    - Fehlerhafte Hilfetexte im Menü
    - Fehler in der Hilfedatei des aborange Schedulers

  • Modernisierter und umschaltbarer Oberflächenstil (Office 2003 oder Standard)

  • Verbesserter Algorithmus für Datensicherung:
    - Erhöhte Sicherungsgeschwindigkeit
    - Optimierte Packdichte
    - Verbesserte Kompatibilität zu Entpackprogrammen von Fremdherstellern
    Schneller Zugriff auf die letzten zehn geladenen Profile auch über das Datei-Menü
    Speicherort für Konfigurationsdatei kann geändert werden
    Anzeige eines Tausenderpunkts für Geschwindigkeit im Sicherungsbericht
    Neue Version 1.60 des AnotherUnzipper

  • Schneller Zugriff auf die letzten zehn geladenen Profile
    Abspielen einer Sounddatei nach Sicherungsende
    Beim Überprüfen von Verzeichnissen wird nun auch auf Dupletten geprüft
    Fortschrittsdialog:
    - Anzeige des Profilnamens
    - Anzeige von Tausenderpunkten bei Anzahl Hinzugefügt und Aktualisiert
    - Fortschrittsdialog kann per Kommandozeilenparameter unterdrückt werden
    Fehlerkorrekturen:
    - Falsche Bezeichnung des Menüpunkts zum Erstellen einer automatischen Sicherung
    - Falscher Mauscursor während des Sicherungsvorgangs
    aborange Scheduler:
    - Eingabe des Tasknamens im Task bearbeiten-Dialog
    - Fehlerkorrektur: Werte für Ausführung alle x Tage, alle x Wochen und am x-ten Tag eines Monats gingen manchmal verloren
    - Fehlerkorrektur: Ausführung alle x Wochen funktionierte nicht korrekt

  • Programmdesigns übearbeitet:
    - Menüleiste integriert
    - Schaltflächenanzahl reduziert
    - Verzeichnis-/Dateiauswahl und Einstellungen auf Registerseiten aufgeteilt
    - Tastaturkürzel für die wichtigsten Befehle
    - Statusleiste mit Anzeige des geladenen Sicherungsprofil
    Schaltfläche zum Suchen von Einträgen der rechten Dateiliste in der linken Dateiliste
    Schaltfläche zum Überprüfen von Verzeichnissen
    Beim Überprüfen von Verzeichnissen können ungültige Verzeichnisse korrigiert werden
    Das Überprüfen von Verzeichnissen kann abgebrochen werden
    Anzeige der Tastaturkürzel in der Kurzhilfe der Schaltflächen
    Verzeichnisauswahl-Schaltfläche im Eintrag bearbeiten-Dialog
    Nach dem Löschen eines Eintrags wird der nächste Eintrag automatisch markiert
    Fehlerkorrektur: Beim manuellen Einfügen eines Eintrags wurde der zuletzt markierte Eintrag geleert
    aborange Scheduler:
    - Unterstützung des Windows XP-Styles
    - Fehlerkorrektur: Fehlermeldung beim mehrfachen Aufruf des Info-Dialogs

  • Neues Hilfedatei-Kapitel »Rücksicherung / Dateiformat«
    Fehlerkorrekturen:
    - Funktion "Archiv in mehrere Dateien aufteilen" funktionierte bei sehr großen Archiven nicht immer
    - Einige Dateien wurden bei Nutzung der Funktion »Nur Dateien mit Änderungsdatum ab ... sichern« nicht mitgesichert
    - Fortschrittsdialog verschwand hinter dem Hauptfenster und war nicht mehr erreichbar wenn das Hauptfenster angeklickt, minimiert oder maximiert wurde
    - Ist die Zieldatei beim Erstellen selbstentpackender Archive schon vorhanden so bricht der Sicherungsvorgang ab
    - Probleme beim Laden des Sicherungsprofils per Kommandozeilenparameter bei fehlender Pfadangabe
    - Lange Einträge in der Ausnahmeliste werden umgebrochen und beim Sichern nicht berücksichtigt

  • Fehlerkorrektur:
    - Maillink im Info-Dialog funktionierte nicht immer korrekt
    Fehlerkorrekturen im aborange Scheduler:
    - Nicht sichtbare Schaltflächen und Optionsfelder auf Systemen mit großen Systemschriftarten
    - Mehrfache Abfrage, ob ein Programm gestartet werden soll (wenn man diese nicht sofort beantwortet)

  • Sicherung eines kompletten Laufwerks
    Neue Option ob Systemdateien archiviert werden sollen
    Neue Option ob versteckte Dateien archiviert werden sollen
    Gemeinsames Löschen mehrerer Einträge aus der Liste der zu sichernden Dateien bzw. Verzeichnisse
    Wird das Laden eines Profils abgebrochen so bleibt das bisher geladene Profil geladen
    Nach dem Laden eines Profils wird der Ordner angezeigt, der beim Speichern des Profils sichtbar war
    Schnellere Anzeige von gemappten, nicht verbundenen Laufwerken
    AnotherUnzipper entpackt (wenn keine spezielle Dateiauswahl getroffen wurde) alle Dateien
    Fehlerkorrekturen:
    - Parameter »/P:« wurde beim Anlegen von Tasks im aborange Scheduler nicht korrekt vorbelegt
    - Beim Kopieren von Aufgaben im aborange Scheduler wurde der Parameter und die Option »Ausfühung bestätigen« nicht kopiert

  • aborange Scheduler zum zeitgesteuerten Start von Synchronisationvorgängen
    Sicherungsprofil wird beim Start über Kommandozeilenparameter zuerst im Anwendungsdaten- und anschließend im Programmverzeichnis gesucht (nur wenn kein Pfad angegeben wurde)
    Registrierung des Dateityps ».btz« (Anklicken eines Sicherungsprofils im Explorer startet BackToZIP)
    Fehlerkorrekturen:
    - Fehlermeldung nach dem Sicherungsvorgang (bei »Option Archiv in mehrere Dateien aufteilen«)
    - Unnötige Sicherheitsabfrage nach der Sicherung beim Start über Kommandozeilenparameter

  • Unterstützung von Archiven > 2GB
    Unbegrenzte Dateianzahl
    Bis zu 40% erhöhte Sicherungsgeschwindigkeit
    Geringfügig optimierte Packdichte
    Verzeichnisse die keine zu sichernden Dateien beinhalten können gesichert werden
    Stark erweiterte Anzeige im Fortschrittsdialog
    Detailliertere Anzeige im Sicherungsbericht
    Sicherheitsabfrage beim Abbrechen des Sicherungsvorganges
    Aussagekräftigere Fehlermeldungen
    Eigenes Tool »AnotherUnzipper« zur Rücksicherung
    Hilfe-Kapitel »Tipps zur Datensicherung«
    Fehlerkorrekturen:
    - Fehlerhafte Interpretation von Sonderzeichen beim Entpacken der Archive mit einigen Entpack-Programmen
    - Speicherung der Fenstergröße des Bericht-Dialoges in die falsche Konfigurationsdatei
    - Fehlermeldung wenn beim Sichern über das Archivbit keine Datei gesichert werden muss

  • Neues Dateiauswahlkriterium: Nur Dateien mit Änderungsdatum ab...
    Neue Option: Wechseldatenträger vor dem Beschreiben löschen
    Anzeige des letzten Sicherungsdatums nun inkl. Uhrzeit
    Archivdatenamen mit Datum (und Uhrzeit) beinhalten keine Leerzeichen mehr (diese machten Probleme im Batch-Betrieb)
    Ein nicht vorhandenes Zielverzeichnis kann auf Nachfrage erstellt werden
    Spaltenbreiten der Dateilisten werden beibehalten
    Designverbesserungen für Windows XP
    Fehlerkorrektur: Fehlermeldung wenn keine Sicherungsdateien vorhanden waren und ein selbstenpackendes oder verteiltes Archiv erstellt werden sollte

  • Unterstützung der modernen Windows XP-Dialogelemente
    Anzeige der Lizenzanzahl und der Seriennummer im Info-Dialog
    Neue Installations- und Deinstallationsroutine

  • Designanpassung an Windows XP
    Verdeckte Passworteingabe
    Passworteingabe mit Wiederholung
    Funktion zur Prüfung, ob eine neue Programmversion verfügbar ist
    Fehlerkorrekturen:
    - Längere Benutzernamen wurden nicht vollständig angezeigt
    - Tausenderpunkt wurde im Fortschrittsdialog nicht überall angezeigt
    - Fehler in Hilfedatei

  • Wählbare Kompressionsrate
    Frei einstellbares temporäres Verzeichnis zur Zusammenstellung der Archivdatei
    Die Konfigurationsdatei wird nun im Anwendungsdatenverzeichnis des angemeldeten Benutzers abgelegt. Dies ermöglicht Benutzerspezifische Programmeinstellungen.
    Nutzung der erweiterten Datei-Dialoge bei modernen Windows-Versionen
    Schaltflächen im Hauptfenster mit Text
    Modernisierte Hilfedatei
    Fehlerkorrekturen:
    - Die Konfigurationdatei konnte bei eingeschränkten Rechten unter NT, 2000 und XP auf NTFS-Partitionen nicht gespeichert werden
    - Kommandozeilenparameter funktionierten auf einigen Systemen nicht

  • Aufteilung des Archivs in mehrere Dateien
    Mehrfachstart möglich
    Dateifilter "Alle Dateien (*.*)" im Zielarchiv-Auswahldialog
    Ungültige Fensterkoordinaten werden automatisch korrigiert
    Eingabefeld für Passwort nur editierbar, wenn die Verschlüsselung aktiviert ist
    Anzeige der Dateianzahl im Bericht mit Tausenderpunkten
    Fortschrittsdialog:
    - Anzeige der Größe der aktuell gesicherten Datei
    - Anzeige wenn Archivdatei geschrieben wird
    - Dateianzahl mit Tausenderpunkten
    Fehlerkorrekturen:
    - Lange Startzeiten in Verbindung mit einigen Versionen von Symantecs Norton Antivirus
    - Fensterstatus wurde nicht korrekt gespeichert
    - Rechtschreibfehler korrigiert

  • Hinweis zum Aufruf des Kontextmenüs ergänzt
    Fehlerkorrekturen:
    - Dateien mit der Endung *.htm und *.html wurden nicht gesichert
    - Sicherung ins aktuelle Verzeichnis war nicht möglich
    - Meldungen der Funktion "Verzeichnisse überprüfen" korrigiert

  • Verteilte Sicherung auf mehrere Datenträger
    Neue Sicherungsart: Nur Dateien mit gesetztem Archivbit archivieren
    Optionale automatische Rücksetzung des Archivbits
    Ausschließen beliebiger Dateien von der Archivierung
    Unterstützung von UNC-Pfaden
    Übersichtlichere Anordnung der Einstellungsmöglichkeiten

  • Anzeige des Datums der letzten Sicherung und der Anzahl der Sicherungen
    Vor dem Sicherungsvorgang wird das Zielverzeichnis auf Gültigkeit überprüft
    Funktion zur Überprüfung und Bereinigung der Quellverzeichnisse
    Sicherungsbericht kann gespeichert und in die Zwischenablage kopiert werden
    Sinnvolle Kürzung langer Verzeichnisnamen im Fortschrittsdialog
    Erscheinungsbild auf Systemen mit großen Systemschriftarten verbessert

  • Speichern unter-Funktion für Sicherungsprofile
    Anzeige der Dateianzahl und -größe im Fortschrittsdialog und Sicherungsbericht
    Fehlerkorrektur: Unvollständiger Rechner-ShutDown verhindert

  • Fehlerkorrekturen:
    - Möglicher Ressourcenverlust unter Win2000
    - Unnötige Floppyzugriffe auf einigen Systemen mit IE5 verhindert

  • Suchen von Einträgen der rechten Dateiliste in der linken Dateiliste
    Beim Start wird das zuletzt verwendete Profil geladen
    Beim Start wird das Verzeichnis angezeigt, welches beim Beenden eingestellt war
    Fehlerkorrekturen:
    - Eintrag löschen über DEL und Kontextmenü funktionierte nicht
    - Eintrag wurde nicht korrekt gespeichert, wenn der Pfad nicht mit "\" abgeschlossen war

  • Sicherungsbericht
    Leeren Eintrag hinzufügen
    Eintrag duplizieren
    Kontextmenü in der rechten Dateiliste
    Bearbeiten eines Verzeichnisnamens mit F2
    Nach Hinzufügen eines Eintrags ist dieser markiert
    Sicherheitsabfrage beim Löschen von Einträgen
    Einige Symbole verbessert und umplaziert
    Eingabefeld für Archivdateinamen passt sich Fensterbreite an
    Fehlerkorrekturen:
    - Entf. beim Bearbeiten von Verzeichnisnamen löschte komplette Zeile
    - Während der Sicherung waren Dialogelemente aktiv
    - Rechte Dateiliste konnte nicht mit Tab angesprungen werden

  • Erstellung selbstentpackender Archive
    Zusammenstellung des Sicherungsprofils mittels Drag & Drop
    Automatischer Archivname in den Kombinationen "Name & Datum" und "Name & Datum & Zeit"
    Umbenennung: Profil -> Sicherungsprofil
    Diverse Fehlerkorrekturen und Optimierungen

  • Diverse Zwischenversionen

  • Erste Version von BackToZIP